Wie geht es weiter bei der VHS Obergünzburg?


Frühjahr- / Sommerprogramm


style="mso-ascii-font-family:Calibri;mso-fareast-font-family: Calibri;mso-hansi-font-family:Calibri;mso-bidi-font-family:"Times New Roman"">Das Jahr 2020 war für uns alle sehr herausfordernd und anstrengend, nicht zuletzt aufgrund der ständig sich ändernden Vorschriften und Maßnahmen. Einerseits ist es unser Wunsch als VHS, den Bürgern ein möglichst großes und breites Angebot an Kursen und Veranstaltungen zu ermöglichen, andererseits müssen wir uns natürlich an die vorgegebenen Regeln halten und möchten unsere Kursleiter und -teilnehmer auch nicht gefährden. Aus diesem Grund war seit März 2020 viel Unruhe und Unsicherheit für alle Beteiligten vorhanden. 

 

Nachdem wir auch zum Jahresanfang 2021 nicht wissen, wie es vorerst weitergeht, haben wir in Absprache mit den VHSen Marktoberdorf und Biessenhofen beschlossen, unser Frühjahrs- / Sommerprogramm erst nach den Osterferien (12.04.) zu beginnen. Das entsprechende Programmheft wird so voraussichtlich Mitte / Ende März erscheinen. Dies verschafft sowohl uns VHSen, als auch den KursleiterInnen die nötige Zeit, um vorausschauend planen und vorbereiten zu können.

 

Wir haben auch verstärkt die Notwendigkeit erkannt, in Zukunft vermehrt online präsent zu sein und z.B. Vorträge, Workshops oder Kurse via Zoom o.ä. anzubieten. Diese online Angebote sollen keinesfalls die Präsenzkurse ersetzen, sondern sie ergänzen bzw. parallel laufen. Ein genaues Konzept dazu werden wir noch erarbeiten! Geplant ist es, bereits in der Zeit bis zu den Osterferien eine dementsprechende Testphase durchzuführen. Schauen Sie doch einfach immer wieder mal auf unsere Homepage, wo Online Kurse aufgeführt sein werden.

Über Anregungen und Rückmeldungen würden wir uns freuen!


Zusammenschluss der Volkshochschulen Obergünzburg, Biessenhofen und Marktoberdorf


Während dieses turbulenten Jahres 2020 haben die Leitungen der 3 Volkshochschulen mit Hochdruck an dem notwendigen und politisch gewünschten Zusammenschluss gearbeitet. Nach dem erfolgreichen Durchlaufen des Qualitätsmanagements, zahlreichen Arbeitstreffen, Gesprächen mit politischen Entscheidungsträgern, viel Organisation und Planungen werden die VHSen Obergünzburg, Biessenhofen und Marktoberdorf am 01.03.2021 als Volkshochschule Ostallgäu Mitte gGmbH an den Start gehen.

 

Für die Kursteilnehmer bzw. -leiter ändert sich nicht viel. Wir werden weiterhin ein gemeinsames Programmheft haben, zukünftig in einer etwas anderen Form, und die Präsenz vor Ort wird durch geplante Sprechzeiten auch in Günzach, Untrasried und Ronsberg sogar noch verstärkt. Dafür suchen wir aktuell noch Personen, die diese Vertretung in den jeweiligen Orten gerne übernehmen würden. Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns bitte an Tel: 08372 – 920029.


Ihr VHS-Team

Möchten Sie gerne einen Gutschein verschenken?

Lassen Sie sich von unserem vielseitigen Programm inspirieren. Sie sind auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk? (...) weiter

 

Was interessiert Sie?

Die Volkshochschule Obergünzburg möchte das anbieten, was Sie interessiert!  Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit! Schreiben (...) weiter

 
 

Unser Programm

  1. Kursangebote

    1. Zufallskurse

      vhs Obergünzburg e.V.

      Marktplatz 1
      87634 Obergünzburg

      Tel.: 08372 920029
      Fax: 08372 920033
      info@vhs-oberguenzburg.de
      www.vhs-oberguenzburg.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum

      Ihr vhs-Team Obergünzburg

      Leitung:
      Gabriele Rambaldini

      Verantwortlich für:
      Programm: Gabriele Rambaldini
      Kasse- und Buchführung: Martina Maresch
      Büro: Gabriele Rambaldini, Martina Maresch, Cäcilie Winkowsky, Sabine Sieloff

      Der Vorstand:
      1. Vorsitzende: Gabriele Rambaldini
      2. Vorsitzende: Cäcilie Winkowski
      Beisitzerinnen: Resi Wüstner und Sabine Sieloff