Babymassage

in Kooperation mit dem Familienstützpunkt
Mit Babymassage kann man dem Kind ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.
So lernt man das Baby besser kennen und seine Signale besser verstehen.
Der innige Kontakt, der während der Massage entsteht, stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind.
Die Babymassage kann Linderung bei Koliken und Blähungen verschaffen, entspannen und Stress reduzieren.
In vier Kurseinheiten (á 60 Minuten) werden die Grundlagen der Babymassage und die dazugehörigen Griffe vermittelt. In entspannter Atmosphäre werden alle Sinne angesprochen.
Alle Massagegriffe werden mit viel Zeit und Schritt für Schritt angeleitet.
Außerdem gibt es weitere wertvolle Infos, Zeit zum Austausch und die Möglichkeit mit anderen Familien in Kontakt zu kommen.
Für zu Hause erhalten die Teilnehmer ein Skript mit vielen hilfreichen Bildern der einzelnen Griffe.
Der Kurs ist für Kinder im Alter von ca. 6 Wochen bis ca. 5 Monaten.
Bitte 3,00 € für Skript direkt bei der Kursleitung bezahlen
Hinweis: Eltern aus dem Oberallgäu und der Stadt Kempten können ihren Elternkursgutschein
in Höhe von 30 € bei der Kursleitung einlösen.

Sollte der Kurs aufgrund Corona nicht als Präsenzkurz durchgeführt werden können, wird er online abgehalten.


Bitte mitbringen:
Mind. eine Unterlage (großes Handtuch oder Yoga-Matte), eine Stoffwindel oder Gästehandtuch,
Getränke für sich selber und das Baby. Leichte Kleidung für die Eltern wird empfohlen.


4 Vormittage, 21.01.2021 - 11.02.2021
Donnerstag, wöchentlich, 09:00 - 10:00 Uhr
4 Termin(e)
Martina Fischer
202JO007
Kursgebühr: 44,00 €
Belegung: