Freie Rede - frommer Wunsch? neu

Nein! Lieber einen Rhetorik-Workshop - Wichtig für Privatanlässe, Schule und Beruf
Sie sind gut auf Ihren Vortrag vorbereitet und wissen was sie sagen wollen. Doch....
Ihre Stimme ist nicht so kräftig? Der Atem stockt? Sie können sich schlecht konzentrieren? Sie sind vor lauter Sprechen heiser? Sie wissen nicht wohin mit ihren Händen beim sprechen? Sie möchten ihren Vortrag etwas lebendiger gestalten? Sie möchten gerne etwas mehr Ausdruck und ein wirkungsvolleres Auftreten? Oder Sie möchten etwas gegen ihre Nervosität tun? Nervosität ist normal und soll auch sein. Aber man muss lernen damit umzugehen. Zu viel Nervosität kann zur Unsicherheit werden, zu wenig davon kann müde oder gar gelangweilt wirken.
Es gibt aus dem Bereich Schauspiel viele Tricks und Techniken, die man erlernen kann für einen überzeugenden Auftritt. Und das mit Spaß! In diesem Rhetorik-Kurs zeige ich Ihnen wertvolle Techniken für die Stärkung Ihrer Stimme, Ihren Ausdruck und Ihr Auftreten. In der Gruppe lernen Sie spielerisch und ganz konkret anhand von Übungsvorträgen, wie man den Vortrag lebendiger gestaltet und die Zuhörer mit auf die Reise nimmt.



Bitte mitbringen: Ausreichend zu trinken.

3 Abende, 12.05.2020 - 26.05.2020
Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr
3 Termin(e)
Dozentin für Sprech- und Kommunikationstechniken Iris Kunz
201AO001
Alte Mädchenschule, Klosterweg 12, Obergünzburg, Zimmer 2
Kursgebühr: 59,00 €
Belegung: